Museum Ravensburger

Spielerisch das Museum Ravensburger entdecken – eine interaktive Entdeckungsreise durch die Welt der Puzzles, Spiele und Bücher.

Mitten in der Stadt Ravensburg ladet Sie und Ihre Kinder das Museum Ravensburger zu einem interaktiven Familienausflug zu memory®, Malefiz® und Co. ein. Auf über 1.000 Quadratmetern entdecken Sie als Besucher Spiele, Puzzles und Bücher aus Geschichte und Gegenwart des Verlags mit dem blauen Dreieck. Haben Sie sich vielleicht schon einmal gefragt, wie ein Spiel entsteht, oder warum ein Puzzleteil in das andere passt? Die Antworten dazu finden Sie gemeinsam auf drei Stockwerken.

Mitmachen ist im Museum Ravensburger ausdrücklich erwünscht! Bei der tiptoi® Museums-Rallye führt der bekannte Stift aus dem audiodigitalen Lernsystem Ihre Kinder und Jugendliche durch die Räume und stellt Wissensfragen. Sie als Erwachsene erkunden die Ausstellung mit dem multimedialen Audioguide, der auf einer kurzweiligen Highlight-Tour an 25 Stationen zusätzliche Informationen und Anekdoten liefert.

 

Spiele und Leselounge

Wer genug Zeit einplant, kann im Anschluss in der Spiele- und Leselounge oder im „Spielehof“ die Würfel rollen lassen. Denn hier werden die neuesten Ravensburger Spiele und Bücher ausgelegt. Kurze Erklärfilme sorgen für einen schnellen Einstieg ins Lieblingsspiel.

 

Essen und Verpflegung

Mitgebrachte Speisen und Getränke können gerne im Cafébereich des Ravensburger Museum verzehrt werden. Zudem befinden sich im Erdgeschoss des Museums auch Automaten mit einer Auswahl an heißen und kalten Getränken. Ansonsten finden Sie im direkten Umfeld, mitten in der Stadt Ravensburg viele Cafés und Restaurants.

 

Sonstiges zum Museum Ravensburger

Hunde dürfen leider nicht mit ins Museum.

Im Kellergeschoss gibt es kostenlose Schließfächer sowie eine Wickelecke im Toilettenbereich. Zudem ist das Museum Ravensburger ist weitgehend barrierefrei. Es ist ein Aufzug sowie eine Behindertentoilette vorhanden. Weiterhin erhalten Rollstuhlfahrer und Blinde im Museum Ravensburger kostenlosen Eintritt.

 

Museum Ravensburger

 

Weitere Informationen zu aktuellen Öffnungszeiten und Eintrittspreisen unter: Homepage

Zudem gibt es bald weitere Bilder in unserem Fotoblog: Bilder

Unseren persönlichen Erfahrungsbericht finden Sie demnächst hier: Blog